UNIV Schody Polska

Innentreppen

1

Innentreppen – das vielfältige Angebot beinhaltet Treppen, die sich perfekt in jede Inneneinrichtung einfügen. Der Treppenlauf kann je nach Belieben und Konstruktionsart gestaltet werden: gerade, gewendet, s-förmig , Ώ-förmig oder spiralförmig. Die Auswahl verschiedener Geländerarten, Stufenmaterialien und eine uneingeschränkte Farbenvielfalt tragen dazu bei, dass jede Treppe zu einem individuellen, unvergleichlichen Bestandteil der Inneneinrichtung wird.


Zweiholmtreppen 1.1 Zweiholmtreppen Zweiholmtreppen – Treppen, deren Tragkonstruktion aus zwei tragenden Holmen besteht. Die Stufen können zwischen den Holmen oder von oben auf den Holmen montiert werden.



Policzkowe 1.2 Wangentreppen Wangentreppen – Treppen, deren Stufen beidseitig auf Stützwangen montiert werden. Die Wangen können zwei Varianten annehmen. Die Stufen werden zwischen den Wangen montiert.



Spiralne 1.3 Spindeltreppen Spindeltreppen – Treppen, deren Stufen rechts- bzw. linksdrehend um ein zentrales Standrohr montiert werden. Je nach eingesetzter Geländerart benötigen einige Treppen eine zusätzliche Stütze an den Außenseiten der Stufen.



noviv 1.4 Noviv Noviv–Treppen - von univ ausgearbeiteter Entwurf einer freitragenden Treppe. Der Entwurf basiert auf dem Verwenden einer kleinen Menge wiederholbarer Elemente, die eine beliebige Treppenlaufgestalltung und eine stufenlose Tritthöheneinstellung ermöglichen. Trotz der filigranen Form kann die Treppe einer Belastung von bis zu 500 kg/m2 stand halten, was die Anwendung der Treppe in öffentlichen Gebäuden ermöglicht.

Bolcowe 1.5 Bolzentreppen Bolzentreppen – charakteristisch ist ihre filigrane Form. Die Bezeichnung „Bolzen-” stammt von der Art und Weise wie Stufen miteinander verbunden werden: mithilfe von Stahl-, bzw. Holzbolzen. Bolzentreppen benötigen keiner zusätzlichen Stützkonstruktion.


Środkowonośne 1.6 Mittelholmtreppen Mittelholmtreppen – Treppen mit einer Konstruktion auf Basis von modularen Stahlelementen. Diese werden mithilfe eines speziellen Kugelsystems miteinander verbunden, so dass die Laufführung nach Belieben gestaltet werden kann. Die Konstruktion der tragenden Elemente wird ungefähr in der Mitte des Treppenlaufs montiert.


Jednobelkowe 1.7 Einholmtreppen Einholmtreppen – Treppen, denen ein zentral befestigter Holm die tragende Konstruktion der Stufen bildet. Dieser Holm kann zwei Varianten annehmen.



1.8 Faltwerktreppen Faltwerktreppen – freitragende Treppen, die keine zusätzliche Stützkonstruktion benötigen. Die Stufen sowie die Setzstufen, die viel breiter als bei anderen Treppenarten sind, gewährleisten eine ausreichende Festigkeit des Treppenlaufs.

1.9 Kragtreppen Kragtreppen – Treppen, deren Stufen einseitig an der Wand montiert werden – die andere Seite bleibt vollkommen frei (nicht gestützt).
Es wird empfohlen diese Treppenart nur an soliden Betonwänden zu montieren, andernfalls muss eine entsprechende tragende Stahlkonstruktion in der Wand „versteckt” werden.


univ Schody Polska GmbH
ul. Józefa Cebuli 14
46-080 Chróścice
©Alle Rechte vorbehalten 2015.
tel/fax: +48 77 45 46 046
email:univ@univ.pl