UNIV Schody Polska

Geländer und Rampen für Behinderte

3.4

Geländer und Rampen für Behinderte – Geländer an Rampen für Behinderte sollten an beiden Seiten der Rampe montiert werden.


Der lichte Abstand zwischen Handläufen muss zwischen 1m bis 1,1m betragen.


Die Handläufe sollten auf einer Höhe von 90 cm und 75 cm vom Rampenniveau montiert werden.

GALERIE

Materialien:

  • Edelstahl
  • Pulverbeschichteter Stahl
  • Feuerverzinkter Stahl

univ Schody Polska GmbH
ul. Józefa Cebuli 14
46-080 Chróścice
©Alle Rechte vorbehalten 2015.
tel/fax: +48 77 45 46 046
email:univ@univ.pl